Die Melkmayers | The Slaughter and Me

280 x 200 cm, Acryl auf Aquarellbütten, 2008

 

 

 

Unglaublich, aber wahr. Und ein Stück echtes Leben. Reitstunde. Draussen hat der Himmel diese Farbe und Stimmung des herannahenden Gewitters. Grau mit rosa Fetzen. Du stehst vor dem Stall. Das erste Mal bei dem neuen Reitlehrer. Die Tür eines Nebengebäudes geht auf und heraus kommt ein Mann in Schlachtermontur. Blutbeschmierte Schürze, ein breites Grinsen im Gesicht  und ein scharfes Messer in der Hand und er sagt: „Na, wo wollen wir zwei heute hinreiten?“ Da geht man oder bleibt. Es war der beste Reit-Trip meines Lebens!
The Slaughter and me, Schlachter, Reitlehrer, Reitstunde, Donnerhimmel, Schlachtermesser, Metzger, Mind Snaps, mindSnaps, mind Snap, Gemälde, Contemporary Art,
Marat, Kunst
Museen sind nichts weiter als ein Haufen Lügen, und die Leute, die aus der Kunst ein Geschäft machen, sind meistens Betrüger.
The Slaughter and me, Schlachter, Reitlehrer, Reitstunde, Donnerhimmel, Schlachtermesser, Metzger, Mind Snaps, mindSnaps, mind Snap, Gemälde, Contemporary Art,
Die Melkmayers | The Slaughter and Me

280 x 200 cm, Acryl auf Aquarellbütten, 2008

Unglaublich, aber wahr. Und ein Stück echtes Leben. Reitstunde. Draussen hat der Himmel diese Farbe und Stimmung des herannahenden Gewitters. Grau mit rosa Fetzen. Du stehst vor dem Stall. Das erste Mal bei dem neuen Reitlehrer. Die Tür eines Nebengebäudes geht auf und heraus kommt ein Mann in Schlachtermontur. Blutbeschmierte Schürze, ein breites Grinsen im Gesicht  und ein scharfes Messer in der Hand und er sagt: „Na, wo wollen wir zwei heute hinreiten?“ Da geht man oder bleibt. Es war der beste Reit-Trip meines Lebens!